Gezielte Steuerung der Adipozyten-Differenzierung durch spezifische peptid-vermittelte Internalisierung von Modulatoren (Prof. Dr. Annette G. Beck-Sickinger, abgeschlossen)

In dieser Studie wird untersucht, wie es zur Vermehrung und vor allem zur Vergrößerung von Fettzellen durch Fetteinlagerung kommt und welche genetischen Faktoren dies beeinflussen. Vergrößerte Fettzellen sind assoziiert mit einem höheren Risiko für eine verringerte Insulinwirkung und für einen Typ-2-Diabetes mellitus.

Laufzeit: 01.11.2013 - 30.04.2015

 

Projektleitung

Prof. Dr. Annette G. Beck-Sickinger

Projektleitung
Institut für Biochemie - Universität Leipzig

+49 341 97-36900

beck-sickinger [at] uni-leipzig [dot] de